+41 (0) 71 969 32 32 info@swisstulle.ch
Seite auswählen

swisstulle als Fremdveredeler

Textilien sehen heute nicht nur gut aus und fühlen sich gut an, swisstulle AG verleiht ihnen zusätzlich noch Eigenschaften und Funktionen.

Fremdveredelung

Textilien sehen heute nicht nur gut aus und fühlen sich gut an, swisstulle AG verleiht ihnen zusätzlich noch Eigenschaften und Funktionen. Mit unseren umfassenden Möglichkeiten der mechanischen und chemischen Ausrüstung sorgen wir für moderne und innovative Stoffe. Wir garantieren zuverlässig die spezifizierten Anforderungen und veredeln zu strapazierfähigen und hochwertigen Produkten.

 Dank unseres modernen Maschinenparks und der langjährigen Erfahrung unser Mitarbeiter, verleihen wir ihren Textilien Charakter.

Vorbehandeln (Waschen/Bleichen/Aufhellen)

  • Jigger (180 – 440 cm)
  • Waschfelder (90 – 320 cm)
  • Foulards (90 – 500 cm)

Fixieren/Appretieren

  • 2 Spannrahmen (90 – 500 cm)
  • Handspannrahmen (500 – 1200 cm)

Färben
18 Färbemaschinen:

  • Jigger (180 – 440 cm) Qualitäten in Co, PA, PES
  • Haspel-Kufen (90 – 1200 cm) Qualitäten in Co, PA, PES
  • HT-Jet (90 – 1200 cm) Qualitäten in PES und PA
  • HT-Baum (90 – 450 cm) Qualitäten in PES und PA

Wir bieten auch spezielle Färbungen an wie z.B. Warnfarben nach EN 471 in leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot. Auf individuellen Kundenwunsch können ihre Stoffe und deren Eigenschaften noch verbessert werden z.B. Optimierung von Griff, Optik, Wasch- & Krumpfwerten.

Handspannrahmen

Für Textilien in Breiten bis zu 1200cm wird bei swisstulle AG noch in «Handarbeit» gespannt und getrocknet. Das Veredelungsverfahren am Handspannrahmen in Breiten von 800-1200cm ist einzigartig und es gibt keine vergleichbare technische Lösung. Es können natürliche wie synthetische Materialien verarbeitet werden. Mindestens 8 Personen, langjährige Erfahrung und Fingerspitzengefühl sind nötig, um in solch grossen Breiten schussgerade zu spannen. Synthetische Fasern bis 800cm Breite werden vor der Färbung an der Hydrofixieranlage fixiert für die Massstabilisierung. Nach der Färbung und Appretur wird am Handspannrahmen auf das gewünschte Mass gespannt und je nach Qualität braucht es 30min bis 3 Stunden zum Trocknen. Die Trocknung erfolgt durch Heissluft, die aus der Wärmerückgewinnung der Laufrahmen stammt.

Qualitätsmanagement

Hausinterne Labore

In unseren hausinternen Laboren (nicht akkreditiert) können wir ihnen eine Vielzahl an Prüfungen nach vorgegebener Norm anbieten.
Physikalisches Labor, wie z.B.: Reissfestigkeit, Höchstzugkraft, Biegesteifigkeit, Sticktest, Berstdruck, Reibechtheit, Brennprüfungen, usw.
Veredelungs-Labor wie z.B.: Lab-Dipping in DIN A4, Appretureinstellungen, Rezepturverwaltung

Lassen Sie uns persönlich über gemeinsame Projekte sprechen.

 

 

Kontakt Fremdveredelungen

Bianca Gubser

swisstulle AG, Weinfelderstrasse 66, CH-9542 Münchwilen

+41 (0) 71 969 32 72

b.gubser@swisstulle.ch